Bastian Haase

Bastian Haase, geb. Oldenburg

Meine praktischen Erfahrungen konnte ich in unterschiedlichen Positionen im Gesundheitswesen erlangen. Zuletzt habe ich bei einem großen privaten Krankenhauskonzern gearbeitet, hier war ich in jeglichen Aspekten des Qualitäts-, Projekt- sowie Risiko- und Fehlermanagements tätig. In einem Team haben wir mehrere Gesundheitseinrichtungen im gesamten Bundesgebiet betreut. Hauptsächlich gehörten hierzu Krankenhäuser (Regel-, Maximalversorger), Psychiatrien, Rehabilitationseinrichtungen und Medizinische Versorgungszentren (MVZ). Zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten zählten hier u. a. die Koordination von Patientenbefragungen, der Aufbau und die Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015, Projektmanagement, Risikoaudits in Notaufnahmen, Durchführung von Seminaren zu Qualitätsthemen und die Begleitung einer Matrix-/Verbundzertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 (sieben Kliniken der Maximalversorger). Des Weiteren sind die Themenfelder der Ergebnisqualität (esQS, G-IQI, QSR) zu nennen. Hier haben wir bspw. die rechnerisch auffälligen Qualitätsindikatoren in Executive Summarys für die Geschäftsführer und leitenden Ärzte zusammengefasst und zu diesen Themenfeldern in den Kliniken die Chef- und leitenden Oberärzte geschult.

Vorherige Erfahrungen konnte ich als Leitung des Qualitätsmanagements eines Krankenhauses vom Deutschen-Roten-Kreuz, drei ambulanten Pflegediensten und zwei Senioreneinrichtungen erlangen. Hierbei war es möglich, die Klinik nach DIN EN ISO 9001:2008 zu zertifizieren.

Bei einem privaten Pflegeheimbetreiber habe ich im Zentralen Qualitätsmanagement gearbeitet und dort 24 Pflegeheime nach dem BeneVit-Hausgemeinschaftskonzept deutschlandweit betreut. Neben der Auditierung und strategischen Beratung von bestehenden Pflegeheimen, zählte auch eine Begleitung von Neubauten und Pflegeheimeröffnungen zum Portfolio.

In dieser Zeit war ich ebenfalls für die Hamburger Fern-Hochschule (HFH) am Studienzentrum in Stuttgart als Lehrbeauftragter tätig. Dort habe ich im Bachelorstudiengang Pflegemanagement „Management in Organisationen“ sowie im Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement „Integrierte Versorgungsprozesse“ unterrichtet.

Durch mein Duales-Studium (B. A.) und mein danach erfolgtes berufsbegleitendes Studium (M. A.) habe ich einen umfassenden Einblick in die Abläufe im Gesundheitswesen erhalten. Damit wir Sie noch umfassender in betriebswirtschaftlichen Belangen beraten können, vertiefe ich gerade meine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in einem MBA Studium an der Universität Hamburg. 

Des Weiteren habe ich mich bei der TÜV-Nord Akademie zum Qualitätsmanagementbeauftragten und darauf aufbauend zum Qualitätsmanagement-Auditor ausbilden lassen.

Ich freue mich auf einen persönlichen Kontakt mit Ihnen!


Beruflicher Werdegang

  • KONNEX GmbH

    09/2017 bis heute Geschäftsführer KONNEX GmbH (Beratung, Coaching, Software, Webdesign)

  • Asklepios Kliniken GmbH

    08/2016 – 12/2017 Strategisches Qualitätsmanagement Konzernbereich Qualität

  • DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg gGmbH DRK-Pflegedienste Herzogtum Lauenburg gGmbH

    02/2016 – 07/2016 Leitung Qualitätsmanagement

  • Studienzentrum Stuttgart

    01/2015 – 07/2016 Lehrbeauftragter Hamburger Fern-Hochschule (HFH)

  • BeneVit Holding GmbH

    04/2014 – 02/2016 Zentrales Qualitätsmanagement

  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

    10/2011 – 03/2016 Kinder- und Jugendpsychiatrie Jugendsucht-Station

Studium/
Berufsausbildung

  • Master of Arts

    Management für Pflege- und Gesundheitseinrichtungen Hochschule Hannover Hannover

  • Bachelor of Arts

    Duales Studium Pflege Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

  • Gesundheits- und Krankenpfleger

    Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger Albertinen-Diakoniewerk e. V. Hamburg

Weiterbildungen

  • Qualitätsmanagement Auditor (IRCA)

    TÜV NORD Akademie

  • Qualitätsbeauftragter

    DIN EN ISO 9000ff TÜV NORD Akademie

KONNEX GmbH
Jütlandring 34
22419 Hamburg
info@konnex.gmbh
Tel.: 040 524790560

Öffnungszeiten

Montag  08.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr
Freitag 08.00 - 15.00 Uhr